expo-IP CMS Benutzerhandbuch

Für die Nutzung des expo-IP CMS benötigen Sie einen beliebigen aktuellen Browser, der fehlerfrei den aktuellen HTML5 Standard unterstützt. Hierzu zählt NICHT der Browser: Microsoft INTERNET EXPLORER.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Cookie Consent

Die Cookie-Richtlinien sehen vor, dass vor der Auslieferung von Cookies der Besucher über die Art und den Nutzen von Cookies informiert werden muss. Cookies, die nicht zwingend für die Funktion einer Messe notwendig sind, dürfen ohne die aktive Zustimmung des Besuchers NICHT gesetzt werden.

Stellen Sie im CMS Ihres Events ein, für welche Cookies Sie die Einwilligung des Besuchers einholen möchten.

Cookie-Warnung – Konfiguration und Darstellung

Menüpfad: EXPO-IP CMS -> Messe -> Reiter Cookie Einstellungen (Erforderlich)


Beispiel-Ansicht, wenn alle Cookies gesetzt werden sollen:

Optionale Cookies: Texthinweis

Hier können Veranstalter ihren individuellen Text für die Verwendung von optionalen Cookies erfassen.

Zusätzliche Cookies

Werden individuelle Tools (z.B. AddOn Tools) integriert, z.B. durch Einfügen eines Script im Bereich „Benutzerdefiniertes CSS/JS, so ist der Veranstalter eigens verantwortlich, die Anforderungen des Datenschutz bezügl. der Cookie Richtlinien zu beachten. Für den rechtskonformen Einsatz von Cookies, die von Add-on Anwendungen gesetzt werden, übernimmt EXPO-IP GmbH keinerlei Verantwortung.

Cookie Consent-Manager URL

Sind bei einem Besucher noch keine expo-IP Cookies gesetzt worden, öffnet sich der Cookie Consent-Manager automatisch. Das Auswahlergebnis wird bei einer expo-IP Instanz, die ein LogIn des Besuchers erfordert, in den Profileinstellungen des Besuchers gespeichert und kann dort auch vom Besucher verwaltet werden.

Bei einer expo-IP Instanz, die KEINLogIn erfordern kann der Cookie Consent-Manager jederzeit über die Cookie Consent-Manager URL  aufgerufen werden. Bei Aufruf der URL landet der Besucher auf der Startseite der expo-IP Instanz und der Cookie Dialog öffnet sich.

 

Die Cookie Consent-Manager URL setzt sich zusammen aus der URL der expo-IP Instanz (oder Cutom Domain) sowie der Erweiterung /user/managecookies.

 

Beispiel:

https://expo.worldbit.de/user/managecookies

 

Cookies verwalten: Besucher

Besucher der expo-IP Instanz können über die eigenen Profileinstellungen jederzeit die jeweiligen Einwilligung verwalten und ändern.

Menüpfad: Dashboard -> Profil -> Einstellungen