Virtuelle Messen finden online statt, während traditionelle Messen vor Ort stattfinden. Das ist schon mal klar. Eins haben sie trotzdem gemeinsam: Es braucht Teilnehmer.

Um Teilnehmer zu gewinnen, ist es wichtig, einen Marketingplan zu haben. Hier ist es von Bedeutung, dass du deine Strategie an die virtuelle Messe etwas anpasst.

Da das Zielpublikum virtueller Messen online anwesend ist, kann die Marketingbotschaft je nach den Bedürfnissen des Veranstalters einfach und schnell an eine große Zahl von ihnen übermittelt werden.

Deshalb ist es wichtig, einen umsetzbaren Marketingplan zu haben, um die Vorteile der Reichweite und Skalierbarkeit einer Online-Messe optimal zu nutzen:

✅ Da die Veranstaltung online organisiert werden soll, solltest du daran denken, dass die Zielgruppe der Veranstaltung auch online ist. Daher kannst du Online-Plattformen wie soziale Medien nutzen, um die richtige Zielgruppe anzusprechen.

✅ Du kannst die Werbekampagnen, die du auf deiner Website und in den sozialen Medien erstellt hast, mit E-Mail-Kampagnen unterstützen.

Du brauchst Hilfe bei der Planung und Realisierung eines digitalen Events?

Kein Problem! Vereinbare jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Live-Demo-Termin. Alle offenen Fragen und Möglichkeiten zur Planung und Realisierung deines Events werden geklärt. Wir freuen uns auf dich!

Stabile Server Infrastruktur Standort Deutschland

Rechenzentrum ISO/IEC 27001:2013
Cookie Privacy gewährleistet
DSGVO Konforme Events realiserbar

 

Unsere Server befinden sich in einem Rechenzentrum in 64293 Darmstadt, das über eine Zertifizierung gemäß ISO/IEC 27001:2013 verfügt. Die Laufzeit der Datenpakete zu einem der weltweit größten Internet-Austauschknoten in Frankfurt beträgt ca. 0,5 Millisekunden